Meine 10 besten Tipps für den Einstieg in Sorare

Aktualisiert am:

Das 2019 gestartete Spiel Sorare hat bereits Millionen von Spielern auf der ganzen Welt um sich geschart. Wenn du an einem der zahlreichen Turniere teilnehmen willst, die auf der Website organisiert werden, solltest du unbedingt diesen Leitfaden befolgen!

In diesem Artikel findest du Tipps für Spieler, die gerade mit Sorare anfangen. Mit den folgenden Tipps wirst du dein Abenteuer auf die bestmögliche Weise beginnen können!

Sorare Tipps

Warum solltestdu Tipps befolgen, wenn du neu auf Sorare bist?

Neue Sorare-Spieler/innen haben es oft eilig, loszulegen, was dazu führen kann, dass sie Fehler machen. Vor lauter Eifer, seltene Karten zu bekommen oder zu tauschen, stürzen sich Anfänger manchmal kopfüber in Turniere und kaufen in aller Eile Karten und erzielen trotzdem nicht die gewünschten Ergebnisse. Im Gegensatz zu Gratis-Spielen kann die Endabrechnung bei Sorare schnell sehr teuer werden…

Vor diesem Hintergrund möchte ich dir ein paar Tipps geben, wie du auf Sorare einsteigen kannst. Du musst nur diesen Artikel lesen, um besser zu verstehen, welche Probleme du vermeiden solltest und wie die Website funktioniert. So kannst du von Anfang an die richtigen Methoden anwenden und vermeiden, dass du Geld ausgibst, ohne dass sich deine Investition auszahlt.

Die 10 besten Tipps für den Einstieg in Sorare

Wenn du dein Abenteuer auf Sorare gerade erst beginnst, empfehle ich dir dringend, die folgenden Informationen zu beachten. Entdecke hier die 10 besten Tipps für den Einstieg in Sorare!

Tipp #1: Spiel Sorare zum Spaß

Zuallererst solltest du bedenken, dass Sorare ein kostenpflichtiges Spiel ist. Kostenlose Turniere sind nur ein kleiner Teil der Möglichkeiten, die Sorare zu bieten hat. Jeder neue Spieler sollte sich von Anfang an der Risiken bewusst sein, die mit Kryptowährungen, Handel und NFTs verbunden sind.

Deshalb ist es besser, Sorare als eine Form der Unterhaltung und nicht als zuverlässige Einkommensquelle zu betrachten. Das bedeutet, dass deine Käufe im Spiel keine negativen Auswirkungen auf deine täglichen Lebenshaltungskosten haben sollten. Zögere nicht, mehr über das Spiel auf Ultra Sorare zu erfahren, damit du schon beim ersten Besuch der Website die richtigen Entscheidungen treffen kannst!

Tipp #2: Übe mit den „Common“-Karten

Von dem Moment an, in dem du ein Konto bei Sorare registrierst, kannst du an deinen ersten Turnieren teilnehmen, ohne einen Cent zu bezahlen! Sorare bietet kostenlose Common-Karten an, die in den Wettbewerben der Kategorie Common verwendet werden können. Diese Gratiskarten erhältst du, wenn du bei der Anmeldung deine Lieblingsvereine auswählst, aber auch durch deine Erfolge bei den Common-Turnieren.

Ich empfehle dir dringend, ein oder mehrere Common-Turniere zu spielen, bevor du anfängst, Karten zu kaufen. So kannst du dich mit dem Zweck des Spiels und der Funktionsweise der Wettbewerbe vertraut machen, bevor du erwägst, Geld für Sorare auszugeben

Tipp #3: Lege ein Budget fest und halte es ein

Wenn du dich entschieden hast, dass es an der Zeit ist, ein paar Karten auf Sorare zu kaufen, solltest du als erstes ein Budget festlegen, bevor du einen Kauf abschließt. Du kannst z.B. einen monatlichen oder jährlichen Betrag festlegen, den du beim Einkaufen auf Sorare nicht überschreiten darfst.

Wenn du das im Hinterkopf behältst, kannst du überhöhte Ausgaben und unangenehme Überraschungen vermeiden. Außerdem kannst du so dein Geld besser verwalten, weil du gezwungen bist, dir die Preise der Karten genauer anzusehen. Auf diese Weise wirst du dich unweigerlich mehr für bestimmte Strategien wie Scouting und Trading interessieren und ihnen mehr Aufmerksamkeit schenken…

Tipp #4: Analysiere den Markt mit SorareData

Wenn du aktiv Karten kaufen willst, ist SorareData die richtige Anlaufstelle. Diese Plattform enthält alle notwendigen Informationen über NFTs, einschließlich des Preises jeder Karte und verschiedener Statistiken, die dir bei der Entscheidungsfindung helfen können.

Wenn du dich für eine Karte interessierst, die auf dem Sekundärmarkt versteigert oder verkauft wird, solltest du als erstes SorareData besuchen, um weitere Nachforschungen anzustellen. Du kannst diese Plattform auch proaktiv nutzen, um von guten Angeboten zu profitieren, bevor es die anderen Manager tun!

Tipp #5: Nimm an den wöchentlichen Turnieren teil

Jede Woche organisiert Sorare Turniere in den verschiedenen Kartenkategorien (Common, Limited, Rare, Super Rare, Unique). Ziel dieser Turniere ist es, mehr Punkte als die anderen Manager zu erzielen und die Spitze der Rangliste zu erreichen, um wertvolle Prämien zu gewinnen: seltene Karten, Ethereum und zahlreiche andere Geschenke!

Ähnlich wie eine reguläre Fantasy-Liga sind diese Wettbewerbe eine unterhaltsame Möglichkeit, NFTs zu nutzen und großartige Preise zu gewinnen. Am besten nimmst du an einem wöchentlichen Turnier teil, wann immer du die Gelegenheit dazu hast.

Tipp #6: Lerne mehr über die Meisterschaften

Bei Sorare kommt es auf die tatsächliche Leistung der Spieler/innen an, um Punkte für die Manager/innen zu sammeln. Wenn du dein Team auswählst, musst du Spieler/innen auswählen, die in dem Zeitraum, der in den Turnierdetails angegeben ist, ein geplantes Spiel bestreiten. Deshalb ist es ratsam, dass du die Nachrichten über die Ligen verfolgst, in denen deine Spieler/innen spielen.

Du solltest vor allem den Saisonkalender, den allgemeinen Tabellenstand, die aktuelle Leistung der Mannschaften, die letzten Transfers und die letzten Spielergebnisse überprüfen. Vergiss nicht, dass du bei jedem von Sorare organisierten Turnier auf der Registerkarte Spiele nachsehen kannst, welche deiner Spieler/innen an einem Spiel während des Turniers teilnehmen.

Tipp #7: Erfahre mehr über die Spieler, um dein Team besser zusammenzustellen

Wie bereits erwähnt, kommt es bei Turnieren auf die tatsächliche Leistung der Spieler an, die den Managern Punkte einbringt. Deshalb solltest du die täglichen Fußballnachrichten verfolgen, um die genaue Situation deiner Schützlinge zu kennen.

So erhältst du genaue Informationen über die Form, Verletzungen, geschossene oder kassierte Tore, Transfers und die aktuellen Leistungen der Spieler. Du solltest dich nicht nur mit dem Durchschnittswert der letzten 5 Spiele zufrieden geben, der auf der Spielerkarte angezeigt wird; du musst mehr recherchieren, um dich von den anderen Managern abzuheben. Für dich als Fußballfan sollte das nicht allzu kompliziert sein!

Tipp #8: Trainiere deine nicht eingesetzten Spieler

Sehr schnell wird dein Team auf mehrere Dutzend Spielerkarten anwachsen. Die Regeln eines jeden Turniers sind jedoch ganz klar: Nur fünf Karten können eingesetzt werden. Du kannst also die NFTs, die du nicht brauchst, weiterverkaufen, aber du solltest auch wissen, dass es für diese Fälle auch eine andere Lösung gibt.

Ich schlage vor, dass du einige Spieler über den Trainingsmodus trainierst. Hier kannst du das Niveau deiner Karten erhöhen, was wiederum dazu führt, dass du während eines Turniers einen höheren Prozentsatz an Bonuspunkten erhältst. Mit dem Trainingsmodus kannst du deine Karten verbessern, um sie in dein reguläres Team zu integrieren oder um sie zu einem höheren Preis zu verkaufen!

Tipp #9: Erwäge den Kauf/Weiterverkauf

Achte beim Kauf von Sorare-Karten lieber auf Qualität als auf Quantität, wenn du bei Turnieren konkurrenzfähig sein willst. Wenn dein Ziel nur der Handel ist, kannst du eine breite Palette von Karten kaufen und sie dann verkaufen.

Auch hier kann dir SorareData helfen, Spieler mit hohem Potenzial zu erkennen, bevor ihr Preis in die Höhe schießt. Wenn du die Fußballnachrichten verfolgst, kannst du dir auch Informationen zunutze machen, um Karten zu einem niedrigeren Preis zu kaufen, bevor du sie zu einem höheren Wert verkaufst. Ich würde dir zum Beispiel raten, ein Auge auf Spieler zu haben, die lange verletzt waren: Ihre Karten haben normalerweise einen niedrigen Preis, bis sie wieder gesund sind. Ich konnte zum Beispiel die Verletzung von Juan Bernat (PSG) im September 2020 ausnutzen und seine limitierte Karte zu einem angemessenen Preis kaufen. Ein Jahr später habe ich diese Karte zu einem höheren Preis weiterverkauft und so von der Rückkehr des Spaniers auf das Spielfeld profitiert.

Tipp #10: Vertiefe dein Wissen mit der Hilfe der Sorare-Community

Seit seiner Erfindung wird Sorare von einer Community aus engagierten Spielern verfolgt. Es gibt unzählige Websites, die sich mit diesem revolutionären Spiel beschäftigen. Deshalb kannst du deinWissen mit Hilfe dieser Gemeinschaft ausbauen.

Du wirst von anderen Spielerinnen und Spielern neue Strategien lernen, mit denen du bessere Chancen hast, erfolgreich zu sein. Außerdem findest du nützliche Informationen darüber, auf welche Spieler du achten solltest. Ultra Sorare hat das Ziel, eine Referenzseite für die ganze Community zu werden!

Fazit: Kannst du auf Sorare Prämien oder Geld verdienen?

Durch das Gewinnen von Turnieren und das Handeln ist es möglich auf Sorare Prämien oder Geld zu gewinnen. Dazu musst du allerdings diszipliniert sein und die verschiedenen Tipps anwenden, die ich dir gerade gegeben habe.

Noch einmal: Sorare ist keine zuverlässige Einnahmequelle. Geld durch das Spiel zu verdienen ist eine Möglichkeit, aber nicht das Hauptziel. Je weniger du ans Geldverdienen denkst, desto mehr Möglichkeiten hast du, deine Ziele zu erreichen!

  • Sorare tips UK
  • Sorare astuces FR
  • Sorare consigli IT
  • Sorare tipps DE
  • Sorare consejos ES
  • Sorare dicas PT
  • Sorare ipuclari TK
  • Sorare dicas BR
  • Sorare tips US
  • sorareのコツ JP
UltraSorare
Logo